Logo ALLE
banner
           
           
           

    Zürück zu "alle-lernen"








    Projekt H.E.R.T.E.N.



    Archiv

    Impressum




   

Startseite I Das Projekt I Ziele I Aufgabe I Methoden I Aktivitäten I Presse I Kontakt I Partner



Aufgabe

Wesentliche Aufgaben des Projekts sind:
  1. Recherche zum Ist-Stand in den Kompetenzfeldern Technik, Energie und Naturwissenschaften.
  2. Vernetzung der Verantwortlichen in den kommunalen Fachämtern, Schulen, Weiterbildungseinrichtungen, Betrieben und Verbänden.
  3. Motivation der Beteiligten zu eigeninitiativem Handeln in Richtung der genannten Ziele.

Das Projekt recherchiert den Ist-Stand in den Kompetenzfeldern Technik, Energie und Naturwissenschaft. Diese Recherche bezieht sich auf alle Phasen des Lebenslangen Lernens. Lernangebote von den Kindergärten bis hin zur Erwachsenbildung werden recherchiert und erfasst. Die Recherche wird zum Teil auch regional bzw. landesweit betrieben, um sowohl eine Vergleichbarkeit des Ist-Standes zu erhalten (Benchmarking) als auch Anknüpfungspunkte für das Projekt zu finden.

„Networking“ ist ein weiterer Schwerpunkt des Projekts. Die Vernetzung der Verantwortlichen in den kommunalen Fachämtern, Schulen, Weiterbildungseinrichtungen, Betrieben und Verbänden garantiert die Nachhaltigkeit der Ziele des Projekts. Darüber hinaus ergeben sich dadurch Multiplikatoren für die weitere notwendige Entwicklung der Stadt Herten.

Das Projekt H.E.R.T.E.N. führt selbst keine Projekte oder Veranstaltungen durch. Aufgabenstellung ist vielmehr die Motivation. Die öffentlichen und privaten Akteure der Stadt Herten sollen zum eigeninitiativen Handeln in Richtung der Ziele motiviert werden. Die Recherchen zu den guten Ansätzen in der Stadt und die Vernetzung der Akteure sind der Grundstein hierfür.

     
     
     
    


© DGB-Bildungswerk NRW