Logo ALLE
Struktur  
           
           
           

    Startseite

    Aktuelles

    Kontakt

    Partner



    Bildungsberatung
    Bildungsberatung in Kooperation
    Bildungsscheck



    Übergang Schule-Beruf
    Ausbildungspatenschaften
    Praktikum



    Gender Mainstreaming



    Archiv

    Impressum

   

Praktikum und Berufsvorbereitung
Praxis macht Spaß


Preisverleihung
Preisverleihung 2007 in der Stadtsparkasse Gelsenkirchen

Am 6.Juni 2007 wurden in der Hauptstelle der Sparkasse Gelsenkirchen unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Frank Baranowski erneut die besten Praktikumsberichte der Sekundarstufe I an Gelsenkirchener Schulen sowie einiger Schulen aus Nachbarstädten prämiert. Die Preise überreichten Oberbürgermeister Frank Baranowski, Dr. Josef Hülsdünker, Vorsitzender der DGB-Region Emscher-Lippe und Sparkassendirektor Eberhard Breßlein.
Es war keine leichte Wahl für die Jury. Jury-Mitglieder: Michael Ifland (IHK Nord Westfalen), Sabrina Schinschick (Gelsenwasser AG), Hans Hampel (DGB-Region Emscher-Lippe), Dr. Beatrix Waldenhof (DGB-Bildungswerk NRW e.V. / Projektbüro Recklinghausen).
Sie sichtete 66 Mappen, CD-Rom, Filme und selbstgebastelte Modelle aus 16 Schulen und wählte schließlich 20 Arbeiten von Schülerinnen und Schülern aus 12 Schulen aus. Fünf Schüler erhielten Sonderpreise für besonders kunstvoll gestaltete Berichte oder Filme.
In der Hauptstelle der Sparkasse Gelsenkirchen sind in einer Ausstellung bis zum 22.Juni 2007 Auszüge sowie die Mappen selbst (Vitrine) zu sehen. Nach den Sommerferien 2007 ist die Ausstellung auch in der Filiale der Sparkasse Gelsenkirchen-Buer / Mitte zu betrachten.
Presseerklärung
Presseecho

Die Preisträger / Schulen:

Die 6 Gewinner aus den Haupt- und Realschulen sind aus den Schulen:
- Hauptschule an der Frankampstraße
- Hauptschule an der Mehringstraße
- Fridtjof-Nansen- Realschule
- Gertrud-Bäumer-Realschule
- Lessing-Realschule

Preisträger / innen:
- Ivana Andric
- Christine Bol
- Doreen Henkel
- Fabian Richter
- Agnieszka Stasch
- Patrick Steinmetz

Die 4 Gewinner aus den Gesamtschulen sind aus den Schulen:
- Ev. Gesamtschule Gelsenkirchen Bismarck
- Gesamtschule Buer-Mitte

Preisträger / innen:
- Anna-Lena Borowski
- Mona Fidorra
- Anja Klaus
- Paul Ott

Die 5 Gewinner bei den Gymnasien sind aus den Schulen:
- Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium
- Ricarda-Huch-Gymnasium
- Städt. Max-Planck-Gymnasium
- Grillo-Gymnasium

Preisträger/innen:
- Lara Bartel
- Shirin Dinyarian
- Filiz Gültekin
- Sebastian Hoffmann
- Lukas Klobuschinski

Die 5 Gewinner bei den Sonderpreisen sind aus den Schulen:
- Gesamtschule Berger Feld
- Grillo-Gymnasium

Preisträger/innen:
- Alina Bäcker
- Jan-Oliver Kolpatzik
- Michael Kuleta
- Stanislav Maidanski
- Christian Mohr

Wir bedanken uns bei allen SchülerInnen, die teilgenommen haben.
Der Wettbewerb wird im nächsten Jahr voraussichtlich fortgesetzt.
Auf die Ergebnisse sind wir erneut gespannt.


Das Projekt a+l.l+e. hat im Jahr 2003 erstmals zusammen mit dem Grillo-Gymnasium in Gelsenkirchen einen Schülerwettbewerb für Praktikumsberichte durchgeführt. Ausgezeichnet werden Arbeiten, die in besonderer Weise den Anforderungen genügen.
Presseecho

Im Jahr 2004 wurde der Wettbewerb auf alle Schulen der Sek. I in Gelsenkirchen ausgedehnt.
Von 41 herausragenden Arbeiten wurden Arbeiten von 15 Schülerinnen und Schülern auf der Gelsenschau prämiert.

Im Jahr2005 wurde der Wettbewerb neben Gelsenkirchen auf weitere Teile der Region Emscher-Lippe ausgedehnt.
In Zusammenarbeit u.a. mit der VHS Herten verlieh das Projekt a+l.l+e. Preise für die 14 besten Praktikumsberichte an der Gesamtschule Herten.

2006 wurden unter der Schirmherrschaft des Gelsenkirchener Oberbürgermeisters erneut die besten Praktikumsberichte der Sekundarstufe I an Gelsenkirchener Schulen prämiert.
Presseecho


Die Sammelmappe: Hier finden Sie einen Querschnitt der 2003 prämierten Arbeiten in Bildern. Sozusagen eine (fast) ideale Praktikumsmappe.

Wettbewerb "Die besten Praktikumsberichte" im Rahmen des a+l.l+e.-Projektes "Übergang Schule-Beruf"

"Gute Praxis im Übergang Schule-Beruf - Beispiele aus der Region Emscher-Lippe."

Die Linkliste Übergang Schule-Beruf verweist auf ausgewählte Seiten für Lehrende und Jugendliche, u.a. auch Praktikums- und Lehrstellenbörsen.
Die Berufsvorbereitung am Grillo-Gymnasium ist in vielen Hinsichten beispielhaft:
Studien- und Berufsvorbereitung am Grillo-Gymnasium (P. Müller)
PDF-Datei
Übersicht
PDF-Datei

     
     
     
    


© DGB-Bildungswerk NRW